Tel: 06233-50 64 50
info@villatmo.de
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Design- Möbel von Originalmarken kaufen. Was macht die Attraktivität einer Marke in unserem Bereich des Handels eigentlich aus? Das haben wir uns in einer stillen Stunde mal gefragt. Und wir sind zu folgendem Ergebnis gekommen: Es ist kompliziert. Oder zumindest vielschichtig. Eine vom Design- Standpunkt aus gesehen gute, oder sogar revolutionäre Idee, ist an sich schön, aber ohne eine entsprechende Fertigungs- und Materialqualität wird ein Kunde sich nicht für ein solches Produkt begeistern. Ein vom Material- und Verarbeitungsstandpunkt aus bewertetes Möbelstück kann über jeden Zweifel erhaben, robust und nagelfest sein, ohne eine frische Idee oder auch eine authentische Reflektion oder Interpretation eines bewährten und lieb gewonnenen Stils kann es aber zu einer recht langweiligen Geschichte werden.


Also setzen wir bei unseren geschätzten Villatmo Marken beides voraus: Aufregendes Design und eine sehr gute Qualität. Ob es um komfortable Cabinets, Schränke & Vitrinen geht, attraktive Sitzmöbel, Stühle & Sofas gewünscht werden, feine Leuchten und Lampen ein Interieur erhellen sollen, oder charaktervolle Wohnaccessoires punktgenau Atmosphäre schaffen.

Unsere Marken haben darüber hinaus aber noch folgende extrem wichtige Eigenschaft: Sie verfügen über eine genau definierte und wiedererkennbare Identität. Also die Fähigkeit, sich innerhalb des eigenen Produkt- und Markenportfolios der eigenen Stärken und Wurzeln bewusst zu sein und in dem Segment gestalterisch und produktiv zu agieren, welches die Identität der Marke wiederspiegelt.

So werden letztlich Wohntrends gesetzt und nicht bloß bestehende Konzepte kopiert. Wobei das Schöne ist, dass man nicht Design studiert haben muss um den Unterschied zwischen Authentizität und Imitation zu bemerken. Die allermeisten Menschen mit gutem Geschmack und Interesse an schönen Dingen erspüren oft instinktiv die feine Linie zwischen Original und einem bloßen Versuch der Nachbildung.

Dabei bietet die Historie der Inneneinrichtung als Grundstock und Vorgabe eine solche Vielzahl an Facetten und Styles, das auch ganz individuelle Geschmäcker auf unterschiedlichste Weise bedient werden können. Evergreens und Langläufer gibt es in allen Epochen und das sogenannte contemporary furniture Design, also zeitgenössisches Möbeldesign, hat dem entsprechend natürlich seine ganz eigenen Spezialisten und versierten Vertreter.

So zum Beispiel die niederländische Firma EICHHOLTZ ®. Sie steht seit vielen Jahren für stilsicheres klassisches und internationales Design, umgesetzt in bester Material- und Handwerksqualität. Ob es um hochwertige massive Möbel, hochwertige Wohnaccessoires und Heimtextilien geht oder ob Beleuchtungsideen mit besonders klassischem oder aufregend modernem Design gefordert sind: Der Interieur Spezialist macht sein im internationalen Projekt- und Innenarchitekturbereich erfolgreiches Möbel Portfolio in seiner Gänze auch dem anspruchsvollen Endkunden zugänglich. Wobei zum individuellen Eichholtz Profil und der Identität der Marke immer ein Hauch Luxus, atemberaubend schöne Oberflächen und Zitate aus den markantesten Abschnitten der Entwicklungen in Inneneinrichtung und Beleuchtung gehören. Klassische Möbelformate wie Cabinets und Schränke, Sideboards und Konsolen, Sofas und Couchtische, Schreibtische und Desks sowie eine große Auswahl an Sesseln, Chaise Longues, Polsterstühlen und Esszimmerstühlen erfahren im Markenportfolio immer wieder aufregende Neuinterpretationen und beseelte Wiederauflagen. Dabei ist allen Stücken gemein, dass der Qualitätshersteller seine Solitäre immer kompromisslos aus dem Vollen schöpfend kreiert.

Der großen Familie der Kreativen im zeitgenössischen Design kann man auch die unter dem Motto „Design Forces“ agierende Firma BRABBU zurechnen. BRABBU ist eine noch junge, aber bereits weltweit operierende, Designmöbel- Company und bietet mit Ihrem Portfolio eine äußerst umfangreiche Palette von Möbeln, Beleuchtungs- und Kunstobjekten, Teppichen und Wohnaccessoires die in eigenen Werkstätten unter Mitwirkung verhältnismäßiger kleiner und hochkompetenter Teams entstehen. Ein kosmopolitischer Lifestyle, die vielfältigen Kulturen unserer Welt und die Schönheit der Natur dienen dem Designhaus als Inspirationsquelle und Philosophiematrix für Ihre eleganten Stücke. Die erste Präsentation der BRABBU Kreationen erfolgte, entsprechend der Relevanz und internationalen Ausrichtung der Designs, 2011 anlässlich des Dekorex Events in London. Seit dem partizipiert die Marke an den wichtigsten Designevents weltweit. Die Messen Maison & Objet in Paris, iSaloni in Italien, IMM Köln in Deutschland sowie die ICFF und AD Show in den U.S.A.  sind Events bei denen BRABBU regelmäßig vertreten ist.

Einem ähnlichen Weg folgen die sympathischen, jungen Portugiesen von DelightFULL. Wobei die Kollektion Essentials mit beeindruckend repräsentativen Designideen, wertigsten Materialien und fast schon einer Besessenheit für meisterliche Handarbeit die Möbelsparte repräsentiert. Kernstück des Programms sind aber die unglaublich stilvollen und stilsicheren Leuchten und Lampen der Marke.
Die zu Grunde liegende Vision ist dabei ebenso so deutlich wie effektiv. Man konzentriert sich auf die bestmögliche Verbindung von qualitativ hochwertigem Design und exzellenter Handwerkskunst.
Die einzelnen Stücke schaffen, über reine Beleuchtungszwecke hinaus eine überaus starke Anziehungskraft im Raum mit höchster Objekt- und Unikatqualität. Wobei gekonnte Interpretationen zeitgenössischer Leuchten Designs von DelightFULL meisterlich beherrscht werden. Die Kollektionen von DelightFULL Lampen bieten viele Designs, die auf unnachahmliche Art an Klassiker aus den dreißiger bis fünfziger Jahren erinnern. Vieles ist inspiriert von ewigen Jazz- und Soulgrößen und Ihrem musikalischen Leben voller Swing und Leidenschaft. Viele Leuchten gibt es natürlich zueinander passend in den Varianten Stehlampe, Tischlampe und Wandleuchte. Ein besonderes Steckenpferd und mit wirklicher Hingabe erdacht und erschaffen sind auch die Grafikleuchten von DelightFULL: Lettern und Zahlen in Leuchten Form und in ikonischen Typographien, beleuchtet mit Neon- und Filament Beleuchtung. Diese Leuchten sind in verschiedenen Größen erhältlich und Sie sind sowohl für eine freie Aufstellung als auch eine Wandmontage geeignet.

Ein anderes Feld mit riesiger Anhängerschaft ist die als Mischung aus Minimalismus, Tradition und frischen Ideen berühmt- berüchtigte Sparte Industriedesign. Hier gilt der Grundsatz Form follows function. Effiziente Produktionsprozesse und damit verbundenes Know How, aber auch eine ganz eigene Ästhetik und somit in den privaten Lebensbereich übertragene und erfahrbar gemachte Zweckmäßigkeit haben hier einen hohen Stellenwert. Fast jede beständige Firma im kreativen herstellenden Gewerbe hat so sein eigenes legendäres Meisterstück, das den Ruf des Unternehmens begründet hat. Im Falle der französischen Traditionsfirma Tolix war dieses Stück wohl ganz klar der Tolix Stuhl Modell A. Seit seiner Konzipierung  durch den Firmengründer und Galvanisierungspionier Xavier Pauchard (1880-1948) im Jahre 1934 ist der ikonische Stahlblechstuhl eine Legende des ästhetisch- industriell geprägten Designs. Zu Blütezeiten Mitte der fünfziger Jahre produzierte Tolix an die 60.000 Stück des Modells pro Jahr. Mit an den automobilen Karosseriebau angelehnten Fertigungstechniken, einer Vielzahl von neuen relevanten Designs und einer umfangreichen Farb- und Oberflächenfinish Palette erfreuen sich Die Sitzmöbel aus Stahlblech und mittlerweile auch alternativen Materialien größter Beliebtheit. Der Tolix Modell A hat sich außerdem, wohlgemerkt seit seiner Vorstellung anlässlich der Weltausstellung in Paris 1937, in den renommiertesten Designmuseen wie dem Vitra Design Museum in Weil am Rhein, dem MoMA in New York und dem Pompidou Center Paris seinen festen Ehrenplatz erobert. Anno 2006 wurde die Markle Tolix vom französischen Wirtschafts- Finanz- und Industrieministerium zum lebenden Kulturerbe erhoben.

Das schöne, ansprechende und sogar ikonische Möbel auch aus einem pragmatischen Ansatz heraus entstehen können, beweist die dänische Traditionsfirma Sika Design mit Ihrer nun mehr fünfundsiebzigjährigen Tätigkeit. Hier wurde der heute erfolgreichste Teil der Produktpalette der Firma eigentlich aus der Not geboren. Von Haus aus mit der Herstellung von regulären Haushaltswaren aus Rattan und Weide beschäftigt, interessierten sich bereits in der dreißiger Jahren international anerkannten Designgrößen wie Arne Jacobsen, Nanna und Jørgen Ditzel, Viggo Boesen sowie Franco Albini für diese Werkstoffe und kreierten wahre Meisterstücke und Ikonen der Möbeldesign Geschichte. Im Rahmen des Plastikbooms verloren diese Materialien zwar kommerziell gesehen an Relevanz, bedingt durch die Ölkrise in den siebziger Jahren erlebten Sie aber ein umso erfolgreicheres Comeback. Zu dieser Zeit entstand ein wahrer Rattanmöbel- Urknall und Sika erkannte die Zeichen der Zeit und ist bis heute noch immer erfolgreich mit interessanten und charaktervollen Möbeln aus Naturwerkstoffen. Auch werden die Wurzeln der Firma mit Hingabe gepflegt und in Ehren gehalten. Die Sika Design Kollektion Originals zum Beispiel ist inspiriert von hauseigenen Zeichnungen und Entwürfen sowie anderen erfolgreichen Sitzmöbel- Modellen der 1950er- 1960er Jahre. Jeder Rattan-Stuhl oder Sessel dieser Kollektion wird von erfahrenen Handwerkern handgearbeitet. Ebenfalls erhältlich sind viele wahre Meisterstücke und Ikonen der Möbeldesign Geschichte legendärer Designer und Architekten, die aktuell in der Sika Kollektion ICONS wieder aufgelegt und gefeiert werden. Mit Ihren experimentellen und innovativen Formen, realisiert in Gestalt von Möbeln aus Rattan und Weide, betraten diese Designer Neuland und sind bis heute vollkommen relevant und zeitlos. Eine weitere äußerst interessante Sparte im Sika Design Angebot sind die Kollektionen mit Gartenmöbeln in vielen Variationen. Hier bietet Sika Design sowohl exklusive Gartenmöbel- Klassiker aus Rattan als auch modernste Kompositmaterialien mit entsprechend zeitgemäßen pflegeleichten und robusten Nutzungseigenschaften. Ein weiteres Steckenpferd sind für Sika sowohl im Garten mit der Kollektion George als auch im Interieur mit den Esstischen, Regalen und Couchtischen Lucas, Shelly und Alexander attraktive Möbel  aus aufgearbeitetem Teak. Das verarbeitete Teakholz ist aus wiederverwerteten Beständen und fand in seinem "ersten Leben" Verwendung in alten Häusern oder Fischerbooten. So schenkt man dem Premium Werkstoff für Gartenmöbel einerseits die verdiente Wertschätzung und folgt andererseits dem ökologischen Nachhaltigkeitsgedanken.

Einen anderen heute völlig etablierten Trend finden Sie im klassischen Landhausstil. Kennzeichnend ist hier eine gewisse romantische Verspieltheit bei Möbeln und Wohnaccessoires, viel Weiß, Naturwerkstoffe wie Rattan und reclaimed Teak, Baumwolle oder auch Weide. Für Menschen die es in Ihrem Zuhause an erster Stelle heimelig, freundlich hell und sympathisch mögen, bieten eine Vielzahl an Marken und Brands ein unglaublich variantenreiches Portfolio an von Landhausschrank bis zum feinen Teppich. Besonders stark und vor allem authentisch agieren hier vor allem skandinavische Hersteller. Hier reflektieren die Designs eher das traditionelle, einfache Landleben statt dem vornehmen residieren im englischen Adels- bis Herrenlandsitz mit schweren und wuchtigen Massivmöbeln aus ausgesucht edlen Hölzern und meterbreiten Chesterfield Sitzmöbeln aus Leder.
Landhausmöbel in erstgenanntem Stil, mit viel Liebe zum Detail und modernen Features bietet zum Beispiel das dänische Unternehmen Nova Solo. Es besteht seit 1996 und unter dem Motto "Klassisches Design für zeitgenössisches Leben" liegen Design, Produktentwicklung und Fertigung komplett in der Hand des Unternehmens. Das Besondere an den Möbeln ist ein konsequent gepflegter französischer Landhausstil mit sorgsamer Verwendung sämtlicher Details die man mit diesem mittlerweile selbst zum Klassiker gereiften Einrichtungsstils verbindet. Die Schränke und Vitrinen, Tische und Rattan Möbel aus dem Hause Nova Solo werden mit ausschließlich hochwertigen Materialien, Maschinen und Handwerkskunst hergestellt. Die hohe Präzision und gleichbleibend hohe Qualität, die durch diese moderne Produktion gewährleistet wird, ist aber nicht der einzige entscheidende Faktor: Wo es notwendig ist, kommt bei Nova Solo auch echte handwerkliche Arbeit zum Einsatz. So wird zum Beispiel die Montage und Endbearbeitung der Möbel auf traditionell- manuelle Art und Weise qualifiziert erledigt. Das Programm der Marke ist breit gefächert, der liebgewonnene Stil kann also in allen Bereichen der Wohnlandschaft eingesetzt werden. Für Esszimmer und Küche stehen entsprechende Tische, Sitzgarnituren und Buffets zur Verfügung, Schlafzimmer und Wohnräume lassen sich passend mit praktischen Schränken, attraktiven Betten in den beliebtesten Formaten und vielem mehr im detailreichen Landhausstil einrichten und ausstatten.

Landhausmöbel bietet die ebenfalls aus Dänemark stammende Marke Lene Bjerre Design natürlich auch, aber hier ist das Kernstück des Produktportfolios klar der Accessoire- und Heimtextilbereich. Vom bodenständigen Beginn in den siebziger Jahren, mit Anfängen im Bereich Korbaccessoires, hat die Firma aus dem schönen Jütland im Lauf der Jahre mit einer Vielzahl von charakteristisch skandinavischen Designs das Herz seiner treuen Kunden erobert. Man bietet heute ein Vollausstatter- Spektrum aus Wohnaccessoires, Lampen & Leuchten, Küche & Essen sowie ausgesuchte Spezialitäten aus dem Bereich Wine & Tablets sowie Bed & Bath in wirklich sehenswerter Vielfalt an. Auch an Landhaus- und Stilmöbeln sowie dekorativen Elementen für den Bereich Outdoor und Garten ist das Angebot über die Jahre kontinuierlich gewachsen. Ein besonders charakteristisches Steckenpferd des skandinavischen Designers sind liebevoll konzeptionierte Heimtextilien, Gardinen, Stores und Kissen sowie kollektionsübergreifend und stimmig dazu passende wunderschöne Tischdecken und Läufer. Hier findet man zum Beispiel oft klassische nordische Farbschemata, also  Kompositionen aus frisch- dezenten Blau- und Grautönen. Auch Alltagsgegenstände wie feine Badkeramik, Seifenspender, und Seifenschalen, die In Ihrem Bad charmante und nostalgisch- romantische Akzente setzen, findet man im Portfolio in etlichen attraktiven Varianten, zum Beispiel auch aus kanneliertem Glas oder glasierter Keramik.

Dass der Landhausstil im Wohnen nicht unbedingt immer reinweiß sein muss, beweist seit nun gut 18 Jahren das erfolgreiche schwedische Label Sofie Sjöström. Die Teppich- und Möbelkollektion von Sofie Sjöström richtet sich an all diejenigen, die feinem Design gegenüber aufgeschlossen sind. Menschen die Wert auf die „kleinen Extras“ sowie  auf clevere Funktionalität und hohe Qualität legen. Mit farbenfrohen und kontrastreich gemusterten Stoffen, Teppichen und  Möbeln ist es ein erklärtes Ziel der Marke Ihren Alltag mit Freude und Energie zu bereichern. Die Vision hinter den Kollektionen ist die, dass man den Dingen gerne eine Wertschätzung entgegenbringt und vielleicht sogar über mehrere Generationen in der Familie hält und weitergeben mag. Während der letzten 18 Jahre hat sich Sofie Sjöström als eine der führenden Persönlichkeiten in Schwedens Designszene etabliert. Nach ihrer von einer Auszeichnung des Instituts gekrönten Graduierung im Bereich Industriedesign am Umeå Institute of Design 1997 gründete sie Futur industriedesign AB als Freelance- Designerin. In dieser Zeit entwarf und entwickelte Sofie Sjöström Produkte und Konzepte von Möbeln über Handyaccessoires bis zu Flugzeugsitzen. Besonders stolz ist die Marke darauf all Ihre Teppiche, Läufer sowie Möbelstücke und Stoffe nicht nur in Schweden sondern darüber hinaus auch so lokal wie möglich herzustellen.  So werden mittels kurzer Wege nicht nur ökologisch sinnvolle Richtlinien erfüllt, auch die Produktionsüberwachung und Qualitätssicherung bleibt fest in der Hand des Unternehmens und sichert so die konsistent- hohe Qualität aller Sofie Sjöström Produkte.

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 144
EICHHOLTZ Wandleuchte Van Cleef
EICHHOLTZ Wandleuchte Van Cleef
239,00 € *
EICHHOLTZ Sessel Trapezium turquoise
EICHHOLTZ Sessel Trapezium turquoise
1.309,00 € *
Nic Duysens Kranz mit Beeren Glitter
Nic Duysens Kranz mit Beeren Glitter
23,90 € *
EICHHOLTZ Photoprint Oak Lane
EICHHOLTZ Photoprint Oak Lane
666,00 € *
EICHHOLTZ Couchtisch Belgravia
EICHHOLTZ Couchtisch Belgravia
1.701,90 € *
EICHHOLTZ Chair Club Caledonian tobacco leather
EICHHOLTZ Chair Club Caledonian tobacco leather
2.225,50 € *
EICHHOLTZ Shade blue
EICHHOLTZ Mini Lampenschirm Vasari blue
39,50 € *
Appletree Fotorahmen Angel
Appletree Fotorahmen Angel
22,90 € *
NEU
Vincent Sheppard Tisch Rozy M Indoor & Outdoor
Vincent Sheppard Tisch Rozy M
640,00 € *
NEU
Vincent Sheppard Loom Loungesofa Yoko
Vincent Sheppard Loom Loungesofa Yoko
1.635,00 € *
NEU
Vincent Sheppard Loom Loungesofa Victor
Vincent Sheppard Loom Loungesofa Victor
1.445,00 € *
NEU
NEU
Vincent Sheppard Dreisitzer Cordoba
Vincent Sheppard Loom Dreisitzer Sofa Cordoba
2.085,00 € *
NEU
Vincent Sheppard Loom Zweisitzer Sofa Cordoba
Vincent Sheppard Loom Zweisitzer Sofa Cordoba
1.639,00 € *
1 von 144
Zuletzt angesehen